Regenwasser Entwässerung in Lübeck

Regenwasser ist praktisch auf jedem Grundstück ein Thema. Mit der Entwässerung kann man auf verschiedenen Arten umgehen. Neben der Möglichkeit einer Versickerung lässt sich das Wasser auch sammeln und anschließend nutzen. Beide Vorgehen müssen allerdings im Vorfeld geplant werden.

Versickerung und Drainage

Wie die Entwässerung eines Grundstücks funktioniert, hängt zunächst einmal von der Bodenbeschaffenheit ab. Bei sandhaltigen Böden versickert das Wasser deutlich schneller als bei einem Lehmboden. Dementsprechen muss man bei seinen Maßnahmen erst einmal einen Blick auf den Boden werfen. Bei besonders lehmhaltigen Böden bietet sich häufig das Verlegen einer Drainage an. Mit dieser kann man das Ablaufen des Regenwassers nicht nur deutlich verbessern, sondern das Wasser auch selbst in die gewünschte Richtung lenken.

Auf sehr bebauten Grundstücken ist eine Drainage jedoch nicht immer machbar. In solchen Fällen kann ein Sickerschacht die richtige Lösung sein. Hierbei wird ein Schacht gegraben, der so tief ist, dass das Regenwasser die Bodenschicht erreicht, in der es schnell versickert. Die Hinleitung des Wassers erfolgt über Rohre.

Regentonne oder Zisterne

Besonders für Gartenbesitzer bietet es sich allerdings an, dass man das Regenwasser nicht einfach versickern lässt. Stattdessen ist es klüger, zumindest Teile zu sammeln, um sie zum Beispiel zum Gießen nutzen zu können. In vielen Gärten kommen dabei Regentonnen zum Einsatz. Als Alternative bietet sich aber auch eine Zisterne an. Diese wird unter der Erde verbaut und hat den zusätzlichen Vorteil, dass sich das gesammelte Wasser für verschiedenen Dinge wie beispielsweise die Toilettenspülung nutzen lässt. Allerdings muss man bei der Installation auf die richtige Größe und einen Überlauf achten. Andernfalls kann es bei zu starken Regengüssen zu Überflutungen im Garten kommen. Auch empfiehlt sich ein Filter, wenn das Wasser nicht nur zum Gießen genutzt werden soll.

Wenn es um Themen wie Regenwasser, Drainage, Versickerung, Zisterne, das Setzen von Abwasserschächten oder einfach die Verlegung von Entwässerungsrohren geht, dann sind Sie bei und im Lübecker Raum genau richtig. Wir helfen Ihnen gern mit Rat und Tat weiter.

 

Schnellkontakt